Cookiehinweise

Mein Blog ist nicht werbefrei. Automattic bittet Sie um Ihre Einwilligung auf der Plattform WordPress.com Cookies setzen zu dürfen, damit sich die Plattform durch personalisierte Werbung refinanzieren kann.  Sie hat  eine Reihe von Dienstleistern beauftragt. Welche das sind und wie Sie Ihre Einwilligung widerrufen können lesen Sie hier.

Die Einwilligung hat eine Laufzeit von 180 Tagen. Danach werden Sie gebeten werden, ihre Einwilligung erneut zu geben.

Automattic  verwendet aufgrund seines berechtigten Interesses auf seiner Plattform WordPress.com ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe namens WordPress.com-Stats. WordPress.com-Stats verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die in den Cookies gespeicherten Informationen über Ihre Benutzung meines Blogs werden an Server in den USA übertragen und dort ebenfalls gespeichert.
Automattic wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung meines Blogs auszuwerten um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Informationen in englischer Sprache zu den Cookies von Automattic finden Sie hier.

Von mir selbst eingebundene Inhalte, wie z.B. Videos von Youtube oder Buttons von Creative Commons setzen gegebenenfalls Cookies. Diese Cookies können Sie über die Einstellungen Ihres Browsers zulassen oder ablehnen und gegebenenfalls löschen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; ich weise Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieses Blogs voll umfänglich nutzen können.

Stand: 24.5.2018

Advertisements