Datenschutzhinweise

Die Seite https://hospitant.com beinhaltet mein privates Blog „horax hört hier“

Christian Pfeiffer
Wilhelmstraße 2
10963 Berlin

c.pfeiffer@gmx.org

Die Plattform, auf der mein Blog gehostet ist, wird in Europa repräsentiert von:

Aut O’Mattic A8C Ireland Limited
Business Centre, No.1 Lower Mayor Street
IFSC Dublin 1
IRELAND
phone: +14045943367
e-mail: noc@automattic.com

Automattic betreibt für die Aut O’Mattic Ltd. (Ireland) die Plattform WordPress.com auf der mein Blog gehostet ist. Der Betreiber verwendet auf WordPress.com aufgrund seines berechtigten Interesses die Anti-Spamsoftware Akismet. Akismet analysiert die Interaktionen aller Besucher auf meinem Blog nach bestimmten Mustern um mir ungewollte Einträge, sogenannten Spam, anzuzeigen und gegebenenfalls zu entfernen. Hierfür werden bei abgegebenen Kommentaren per Trackback oder Pingback einige Informationen über Ihren Computer, einschließlich Ihrer IP-Adresse, und Ihrer URL auf einen Server von Automattic in den USA übertragen, gespeichert und verarbeitet. Automattic wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Automattic verarbeiten. Allgemeine Datenschutzhinweise der Automattic Inc. in englischer Sprache finden sich hier.

Datenschutzhinweise der Automattic Inc. in englischer Sprache für Besucher von WordPress.com und damit auch dieses Blogs sind hier verfügbar.

Die Kommentarfunktion ist abgestellt. Allerdings tausche ich gerne Kommentare und Diskussionsbeiträge als Trackbacks oder Pingbacks aus.

Automattic verwendet aufgrund seines berechtigten Interesses auf seiner Plattform WordPress.com ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe namens WordPress.com-Stats. WordPress.com-Stats verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die in den Cookies gespeicherten Informationen über Ihre Benutzung meines Blogs werden an Server in den USA übertragen und dort ebenfalls gespeichert.
Automattic wird  diese Informationen benutzen um Ihre Nutzung meines Blogs auszuwerten um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Informationen in englischer Sprache zu den Cookies von Automattic finden Sie hier.

Mein Blog ist nicht werbefrei.

Von mir selbst eingebundene Inhalte, wie z.B. Videos von Youtube oder Buttons von Creative Commons setzen gegebenenfalls Cookies. Diese Cookies können Sie über die Einstellungen Ihres Browsers zulassen oder ablehnen und gegebenenfalls löschen.

Wenn Sie einen Kommentar per Trackback oder Pingback geschrieben haben können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, denen ich habhaft bin, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die ich aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren muß.

Sie können sich bei der Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, Friedrichstr. 219, 10969 Berlin, über die Verarbeitung Ihrer Daten durch dieses Blog beschweren, wenn Sie der Auffassung sind, dass dieses gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt.

Stand: 24.5.2018

Advertisements